MATTHIAS MÜNGER studierte an der Universität Bern und erwarb im Jahr 2001 das juristische Lizenziat.
In der Folge arbeitete er im Rechtsdienst einer Bank, in der Bundesverwaltung sowie im Hilfswerksbereich, wo er namentlich beim Aufbau der Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not mitwirkte. Seit Herbst 2011 ist er Inhaber des Rechtsanwaltspatents. Seine bevorzugten Rechtsgebiete sind Arbeitsrecht, Familienrecht, Sozialversicherungsrecht, Urheberrecht, Ausländerrecht und Strafrecht.
Matthias Münger ist Generalsekretär des Schweizerischen Verbandes der FilmproduzentInnen (SFP, www.swissfilmproducers.ch).

back